Veranstaltungen für den Master im Sommersemester 2011

Studienschwerpunkte (ab WS 08/09)

Schwerpunkt Koordinator(en)
B Physik und Technik von Beschleunigern Prof. Enders
F Physik der kondensierten Materie Prof. Grewe / Prof. Stühn
H Materie bei hohen Energiedichten Prof. Hoffmann
K Kernphysik und Nukleare Astrophysik Prof. R. Roth
O Moderne Optik Prof. Alber / Prof. Walther
  • Durch Klicken auf das Kürzel eines Schwerpunktes können die dazu vorgesehenen Module (Vertiefende Vorlesungen und empfohlene (nicht verpflichtende) Spezialvorlesungen) farbig hervorgehoben werden. Hier klicken, um die Markierung abzuschalten. Empfohlene Spezialvorlesungen können nicht als Physikalisches Wahlfach belegt werden.
  • Ein individueller Studienschwerpunkt kann bei der Prüfungskommission beantragt werden.

Vertiefende Vorlesungen

  • Atome und Ionen im Plasma, V3 Ü1 (5 CP), Hoffmann
  • Messmethoden der Optik (Spektroskopie), V3 Ü1 (5 CP), Elsäßer
  • Struktur der Kerne und Elementarteilchen, V3 Ü1 (5 CP), Braun-Munzinger
  • Theoretische Quantenoptik, V3 Ü1 (5 CP), Walser
  • Theorie kondensierter Materie, V3 Ü1 (5 CP), Grewe

Spezialvorlesungen

  • Einführung in die Vielteilchenphyik, V2 (5 CP), Grewe
  • Quantenfeldtheorie des Gleichgewichts und Nichtgleichgewichts, V3 Ü1(5 CP), Berges
  • Angewandte Optik und Photonik, V4 (5 CP), Birkl
  • Grundlagen der NMR, V3 (5 CP), Fujara, Vogel, Buntkowski
  • Intensive Laserstrahlen, V3 Ü1 (5 CP), M.Roth
  • Strahlenbiophysik, V3 Ü1 (5 CP), Durante
  • Physik relativistischer Schwerionenstöße, V3 Ü1 (5 CP), Braun-Munziger
  • Laserphysik: Anwendungen, V3 Ü1 (5 CP), Halfmann
  • Messmethoden der Kernphysik, V3 Ü1 (5 CP), von Neumann-Cosel
  • Magnetohydrodynamik, V3 Ü1 (5 CP), Ellermeier
  • Bioinformatik, V2 Ü2 (5 CP), Hamacher
  • Einführung in die Quantenfeldtheorien, V3 Ü1 (5 CP), Buballa
  • Physik weicher Materie, V3 Ü1 (5 CP), Stühn
  • Versetzungstheorie II, V3 (5 CP), Lazar
  • Einführung in Astronomie und Kosmologie, V3 (5 CP), Camenzind
  • Messmethoden der Optik (Spektroskopie), V3 Ü1 (5 CP), Elsäßer
  • Quanteninformationstheorie, V3 Ü1 (5 CP), Alber
  • Struktur der Kerne und Elementarteilchen, V3 Ü1 (5 CP), Braun-Munzinger
  • Nichtlineare Wellen II, V3 Ü1 (5 CP), Ellermeier
  • Nichtlineare Dynamik in experimentellen Systemen, V3 Ü1 (5 CP), Benner
  • Supraleitung in der Beschleunigerphysik, V3 Ü1 P1 (5 CP) Blockkurs, Eichhorn

Seminare (experimentell)

  • Quanteninformation - Entwicklung, Protokolle, Technologien, S2 (5 CP), Birkl, Walther
  • Physik, Technologie und Anwendungen des Halbleiterlasers, S2 (5 CP), Elsäßer
  • Quantenoptik und nichtlineare Optik, S2 (5 CP), Halfmann, Walser
  • Kernstruktur und Nukleare Astrophysik(Experimentell), S2 (5 CP), Enders, Kröll, Pietralla
  • Ausgewählte Probleme der experimentellen Physik kondensierter Materie, S2 (5 CP), Feile, Stühn
  • Wechselwirkung intensive Laser- und Ionenstrahlen mit Materie, S2 (5 CP), M.Roth
  • Grundlagen der Trägheitsfusion / Experimentelle Astroteilchenphysik, S2 (5 CP), Hoffmann, Kuster
  • Aktuelle Probleme des Astrophysik, S2 (5 CP), Camenzind

Seminare (theoretisch)

  • Quantenoptik und nichtlineare Optik, S2 (5 CP), Halfmann, Walser
  • Kernstruktur und Nukleare Astrophysik, S2 (5 CP), R. Roth, Martinez-Pinedo, Neff, Feldmeier
  • Aktuelle Probleme der Festkörpertheorie, S2 (5 CP), Grewe
  • Theorie des Chaos, S2 (5 CP), Drossel
  • Quantenfeldtheorie des Gleichgewichts und Nichtgleichgewichts, S2 (5 CP), Berges, von Smekal
  • Aktuelle Probleme des Astrophysik, S2 (5 CP), Camenzind

weitere Veranstaltungen

  • Computerpraktikum, Blockkurs, Bredl
  • Programmierkurs, Blockkurs, Platz
  • Wissenschaftliches Schreiben, Blockkurs, ?

Informationen

  • Dieser Plan ist nicht (ganz) offiziell, Irrtümer und Änderungen vorbehalten!
  • Die Spezialvorlesungen können nach Absprache der Studierenden mit dem Dozenten (falls ein Raum verfügbar ist) auch an anderen Terminen gehalten werden.
  • Manche Seminare bieten experimentelle und theoretische Themen an, sie sind hier (meistens) gemäß der Zeitblöcke einsortiert.
  • Bei Fragen bitte an Marc Bausch wenden.

Kontakt

Fachschaft Physik

Hochschulstraße 12
64289 Darmstadt

Wir haben keine Bürozeiten, daher sind wir viel besser per Mail als telefonisch zu erreichen.

Fachschaftssitzung

Im Wintersemester 19/20 findet die Fachschaftssitzung dienstags um 17:15 Uhr in Raum S2|01 202 statt.

A A ADrucken DruckenImpressum Impressum | Impressum Datenschutzerklärung | Sitemap Sitemap | Suche Suche | Kontakt Kontakt | Zuletzt geändert 08.10.2019
zum Seitenanfangzum Seitenanfang