Vertrauenspersonen

Wir haben ein neues Angebot für Euch geschaffen. Ausgehend von der ZaPF, der Zusammenkunft aller Physik-Fachschaften, kam die Idee auf, studentische Vertrauenspersonen zu benennen und zu schulen, um auf diese Weise eine niedrigschwellige Anlaufstelle bei Problemen jeglicher Art für Euch zu etablieren. Zukünftig könnt Ihr, also alle Studierende der Physik, Euch an unsere Vertrauenspersonen wenden. Neben der existierenden Beratungslandschaft der TU-Darmstadt habt Ihr so die Möglichkeit einer unabhängigen und vertraulichen Beratung von Studierenden für Studierende, ohne lange Wartezeiten oder bürokratische Hürden.

Unsere Vertrauenspersonen hören Euch zu, unterstützen Euch bei der Lösung Eurer Probleme und begleiten Euch gegebenenfalls zu den passenden Beratungsstellen. Sie sind Eure Anlaufstelle bei den verschiedensten Problemen, sei es im Studium, bei psychischen Belastungen oder persönlichen Krisen, bei häuslichen Problemen und existenziellen Nöten, bei Diskriminierung oder wenn Euch Gewalt widerfahren ist, aber auch bei Problemen mit der Barrierefreiheit. Auch wenn Ihr Euch nicht sicher seid, ob Ihr Hilfe benötigt, die Vertrauenspersonen haben ein offenes Ohr für Euer Anliegen.

Natürlich sind unsere Vertrauenspersonen keine ausgebildeten Fachkräfte, sondern Studierende der Physik, die sich selbstständig in einem Team weiterentwickeln und -bilden, um Euch kompetent unterstützen zu können.

Unsere Vertrauenspersonen


Anna
9. Semester


Luisa
9. Semester

Kontakt

Fachschaft Physik

Hochschulstraße 12
64289 Darmstadt

Aktuell sind wir natürlich am besten per Mail zu erreichen.

Fachschaftssitzung

Die Sitzungen finden jeden Dienstag um 17:15 auf Jitsi statt.

Wer daran teilnehmen will, kann uns gerne eine E-Mail senden. Mehr Informationen dazu hier

 

A A ADrucken DruckenImpressum Impressum | Impressum Datenschutzerklärung | Sitemap Sitemap | Suche Suche | Kontakt Kontakt | Zuletzt geändert 01.05.2021
zum Seitenanfangzum Seitenanfang